Nr. 2292 – 2314

Gerlinde und Kurt 23 neue Bier von Gerlinde und Kurt … wieder aus den tiefsten bayrischen Tiefen

Danke euch zwei

Nr. 2279 – 2291

Ingo Axel Giner
1x Axel (Helles von Glaabs) 2x Brauhaus Barbarossa (ohne Bild) und 9x Daniel (ein neuer Lieferant).
Ginäär hatte Glück – Kellner, die wissen was sie tun und ein IPA das … man trinken konnte :D

Danke an alle

No. 370 – 378

Giner und Ottmar … insgesamt neun Ausländer …

Das schlimme daran … Ottmar schafft solche Biere ran, weigert sich aber schon immer sie zu probieren :evil: .
Zu wissen das dies keine Begeisterung auslöst und trotzdem zu kaufen ist … Geldverschwendung :evil: .

Nr. 2266 – 2276

Giner 11 neue deutsche „Biere“ von Ginäär …

Haben wir Ihm was getan, dass er so böse auf uns ist :denk2:
Ich freue mich auf diese Probe (ausländisches Bier von Ihm erfasse ich erst noch ;) )

Nr. 2263 – 2265

Drei neue Biere. Das Dachs Hell von Udo mit dem grünen Daumen. Sieht lecker aus und kommt gleich in die Kühlung. Und zwei neue von Ottmar, dem Verfechter für deutsches Bier! Er bringt zwei „Craftbeer(e)“. Auf deren Website habe ich folgendes gefunden …

Wir werden es in kleiner Runde verköstigen und das Ergebnis hier kommentieren.
Danke an Beide

Nr. 2247 -2253

Axel Axel hat mit SIEBEN neu, leckere, helle Biere drei Ziele erreicht:
1. er hat mehr als 300 Biere
2. er hat mehr als 250 „echte“ (aus Deutschland, keine alkoholfreie Biere und keine Biermischgetränke) Biere
3. er hat mich mit lecker Bier glücklich gemacht :mrgreen:

Top

Ps.: Ca. 250 Biere fehlen bis zur „theoretischen“ Halbzeit. Gemessen an der Annahme das es in Deutschland ca. 5000 unterschiedliche Biere gibt.