23. Lesezirkel 27.04.2019 in Thomas Wohnzimmer

GinäärAxelThomasRömiIngo
Gast: (Wieder) keiner
Besonderheiten: Erstmalig in einem Wohnzimmer (Frau war nicht da)! Mit Ivan Rebroff und Supertramp auf einem Kofferplattenspieler, einem heißen Feuer im Garten und einem Hausherr der seinen Haustürschlüssel im Haus vergisst. Aus solchem Stoff entstehen Legenden.
Getestet wurden:
Limey Gose
All Malt (Israel)
Amstel Extra Matured
Skol
St. Gotthard
Xocoveza
Cergal
Rhönpiraten Spezial
Horst
Heubacher Imperial Pils
Heubacher ½ Hirsch

Etikett: Das Rhönpiraten Spezial hat mit 1,8 am besten, das Limey Gose und das Heubacher Imperial Pils 3,6 am schlechtesten abgeschnitten.
Geschmack: Hier hatte das Rhönpiraten Spezial mit 2,4 knapp die Nase vorn und das Xocoveza bildet mit 5,4 das Schlusslicht.
Gesamteindruck: Auch hier kann das Xocoveza mit 4,2 nicht punkten! Das St. Gotthard hinterließ mit 2,2 den besten Eindruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.