39. Lesezirkel – erstmalig bei Theo


Dem Datenschutz wegen verzichte ich im folgenden Beitrag auf die Nennung echter Namen und verwende stattdessen ausschließlich Synonyme!

Wie der Titel bereits aussagt, fand der 39. Lesezirkel erstmalig in Theos altem Kellergewölbe statt. Eingerichtet wie ein alter Trödelladen toppt er alle andere Keller. Der Grinch (Ingo) reklamierte jedoch modernes Isoliermaterial und die Beleuchtung.
Getestet und bewertet wurden 18 Biere von denen keines ein Pale war! Eine sehr gute Auswahl von Hell nach Dunkel die auch fast durchweg positiv beurteilt wurden.
Ok, Axel bewertete einmal das Spülbier und Theo hat einmal unvollständig von Ingo abgeschrieben … sonst aber wurde von den Juroren keine Verstöße notiert.
Und, oh Wunder, zur vorgerückten Stunde wurden Forderungen aufgestellt:

  • man will künftig das Haltegefühl einer Flasche beurteilen dürfen
  • man erwartet künftig Einzelkabinen um sich besser konzentrieren zu können

… Vergesst es

Zu Futtern gab es Bockwürste (1,50 DM*), Brot und von Carmen selbstgemachter Kartoffelsalat

*Für die jüngere Leser, DM (Deutsche Mark) gab vor dem Euro.

38. Lesezirkel in Römi’s Pumakäfig


Kurzer Abriss: Was soll ich schreiben was nicht als Eigenlob verstanden wird … Es gab lecker Wurst, lecker Brot und lecker Spülbier. Ein paar Gurken und Chips. Ach ja … und gute Muke.

Erkenntnisse (o.s.):

  • Es wurden 18 Biere verköstigt. Zwei davon waren ein echter Griff ins Klo, der Rest wurde max. mit einer 4 bewertet
  • Es gab ein alkfreies und ein alkarmes Bier … beides hat Bernhard Danxxxx aus HU besorgt. Somit sind die üblich verdächtigen (Ginä..) raus. Sry für die Beschimpfungen … man darf sich ja auch mal irren
  • Ginäärs Hals-, Nasen-, Ohrenarzt arbeitet Samstags als Friseur. Vermutlich wird jede Rasur als OP mit der Krankenkasse abgerechnet
  • Die Mehrzahl von Bier ist „Kasten“
  • Es wurde eine Lesezirkel-Satzung gefordert … Vergesst es
  • Es besteht der Wunsch das Ranking der eifrigsten Helferlein in so was wie eine Ligatabelle darzustellen … Bundes-, Landes- und Amateurliga … Vergesst es
  • Sechs Erwachsene (Gesamtheizleistung 360 Watt) verwandeln einen Kellerraum innerhalb kürzester Zeit in einen Pumakäfig
  • Ich bin wieder im Besitz einer Weihnachtkugel. Danke Thomas. Nun gilt es diese gegen die Weihnachtskugelmörderin zu verteidigen

37. Lesezirkel – Diesmal wieder bei Ingo im Keller


Star des Abends


Kurzer Abriss: Es gab „Chili con Carne“, verschiedene lecker Biere von der Klosterbrauerei Weissenohe, gute Muke und tiefsinnige Gespräche über das Arbeitsleben.
18 Biere, hauptsächlich Hell, Export und Pils wurden getestet. Einige davon hatten das Haltbarkeitsdatum überschritten, wenige standen kurz davor und wir alle leben noch.
Vor allem aber, jeder von uns weis nun, wie er mit dem ÖPNV zum A… der Welt findet!
Besonderheit: LED anstelle von Neonlicht! Ingo, ich danke Dir!!

36. Lesezirkel – In Ginäärs Gadde


Besonderheiten:
Werrer legger Gulaschsupp … des koann er … der Ginäär

               Brauerei Dinkel  - Stublanger Kellerbier  
               Etikett 2.0, Geschmack 2.8, Gesamteindruck 2.6

               Brauerei Dremel  - Helles  
               Etikett 3.4, Geschmack 2.4, Gesamteindruck 2.6

               Brauerei Dremel  - Schwanen Pils  
               Etikett 3.4, Geschmack 1.8, Gesamteindruck 2.4

               Brauerei Gasthof Grasser - Zwickel  
               Etikett 2.6, Geschmack 2.4, Gesamteindruck 2.6

               Brauerei Strauß  - Wet  
               Etikett 2.4, Geschmack 2.6, Gesamteindruck 2.6

               Brauerei Zwönitz  - Winterstern  
               Etikett 3.0, Geschmack 4.6, Gesamteindruck 3.8

               Brauerei Zwönitz  - India Pale Ale  
               Etikett 3.2, Geschmack 5.0, Gesamteindruck 3.8

               Brauerei Zwönitz  - Rauchbier  
               Etikett 3.0, Geschmack 5.0, Gesamteindruck 5.0

               Brauhaus Riegele - Dulcis 12  
               Etikett 3.6, Geschmack 6.0, Gesamteindruck 5.6

               Coltro Brauservice  - Lieblings Nachbar  
               Etikett 3.2, Geschmack 4.6, Gesamteindruck 4.2

               Fleisbacher Brauerei  - Pinz Weizen  
               Etikett 2.8, Geschmack 3.0, Gesamteindruck 3.2

               Hausbrauerei Mario Miedl - Fest-Altbier Ale Hopp  
               Etikett 3.0, Geschmack 5.4, Gesamteindruck 5.4

               Kreis Bräu  - Hopfig Hell  
               Etikett 3.4, Geschmack 3.2, Gesamteindruck 2.6

               Munich Brew Mafia  - The Bavarian Job 2  
               Etikett 2.6, Geschmack 4.8, Gesamteindruck 4.2

               Staffelberg-Bräu  - Betthupferl  
               Etikett 4.0, Geschmack 4.0, Gesamteindruck 3.6

               Streitberg (ALDI)  - Strong IPA  
               Etikett 4.0, Geschmack 5.0, Gesamteindruck 4.6

               Streitberg (ALDI)  - Hard Wheat  
               Etikett 4.0, Geschmack 3.6, Gesamteindruck 3.6

               Streitberg (ALDI)  - German Stout  
               Etikett 4.0, Geschmack 4.0, Gesamteindruck 4.4

               Synde Bräu  - Lagerkoller  
               Etikett 2.2, Geschmack 3.4, Gesamteindruck 3.0

               Vareler Brauhaus - Tide Pils  
               Etikett 3.8, Geschmack 5.6, Gesamteindruck 5.0

Etikett

Best: Brauerei Dinkel  - Stublanger Kellerbier - 2.0
Last: Streitberg (ALDI)  - German Stout - 4.0
          Staffelberg-Bräu  - Betthupferl - 4.0
          Streitberg (ALDI)  - Strong IPA - 4.0
          Streitberg (ALDI)  - Hard Wheat - 4.0

Geschmack

Best: Brauerei Dremel  - Schwanen Pils - 1.8
Last: Brauhaus Riegele - Dulcis 12 - 6.0

Gesamt

Best: Brauerei Dremel  - Schwanen Pils - 2.4
Last: Brauhaus Riegele - Dulcis 12 - 5.6


Die Lesezirkel - Regeln
Spülbier und Essen: Bestimmt der Gastgeber!
Gast: Der Gastgeber darf einen „Fremden” seiner Wahl einladen.
Bewertet werden (Schulnoten):
  • Geschmack
  • Gesamteindruck im Glas (Optik, Geruch usw.)
  • Etikett/Flasche
Joker:
  • Jeder darf „einen” Joker fordern und ziehen alle mit ... weg mit der Plörre. Auch wenn jemand seinen Joker bereits vergeudet hat kann er sich der Forderung eines anderen anschließen.
  • Trinkt jedoch „einer” trotz gefordertem Joker seinen Anteil, so müssen es „alle” tun. (Diese Regel gilt solange bis jemand feststellt, dass er ein Mensch mit freiem Willen ist und Ihn keiner zwingen kann so einen Scheiß mitzumachen (Menschkarte).)

与Axel的第35个阅读圈


Gast: Markus H. und Alexa
Besonderheiten:
Lecker Gulaschsuppe, lecker Bier, gute Mucke, Lagerfeuer und die Erkenntnis, das Alexa sich nicht so leicht aufs Glatteis führen lässt.

               Birra Ichnusa  - Ichnusa Cruda  
               Etikett 2.2, Geschmack 2.8, Gesamteindruck 2.6

               Brauerei Gebr. Maisel KG - Solarus Weizenbock  
               Etikett 2.2, Geschmack 3.6, Gesamteindruck 3.0

               lillebräu  - Lille Helles  
               Etikett 3.8, Geschmack 2.8, Gesamteindruck 2.8

               lillebräu  - Lille Weizen  
               Etikett 3.8, Geschmack 3.4, Gesamteindruck 3.4

               lillebräu  - Lille Pilsener  
               Etikett 3.8, Geschmack 3.0, Gesamteindruck 3.4

               lillebräu  - Lille Pale Ale     
               Etikett 3.6, Geschmack 3.6, Gesamteindruck 4.0

               lillebräu  - Lille Stout  
               Etikett 4.4, Geschmack 4.6, Gesamteindruck 4.2

               lillebräu  - Lille Lager     
               Etikett 3.0, Geschmack 4.2, Gesamteindruck 4.0

               Marstons PLC  - Lancaster Bomber  
               Etikett 2.8, Geschmack 5.0, Gesamteindruck 4.6

               Marstons PLC  - Razorback Craft Ale  
               Etikett 2.4, Geschmack 4.4, Gesamteindruck 3.6

               Marstons PLC  - Mc.Ewan's Levy  
               Etikett 3.2, Geschmack 5.6, Gesamteindruck 4.8

               Mastri Birrai Umbri  - The Golden Monkey  
               Etikett 1.8, Geschmack 4.6, Gesamteindruck 3.8

               Pivovary Lobkowicz - Uherský Brod - Patriot 11%  
               Etikett 2.8, Geschmack 3.4, Gesamteindruck 3.2

               Pivovary Lobkowicz - Klášter - Premium  
               Etikett 3.0, Geschmack 4.2, Gesamteindruck 3.2

Etikett

Best: Mastri Birrai Umbri  - The Golden Monkey - 1.8
Last: lillebräu  - Lille Stout - 4.4

Geschmack

Best: lillebräu  - Lille Helles - 2.8
          Birra Ichnusa  - Ichnusa Cruda - 2.8
Last: Marstons PLC  - Mc.Ewan's Levy - 5.6

Gesamt

Best: Birra Ichnusa  - Ichnusa Cruda - 2.6
Last: Marstons PLC  - Mc.Ewan's Levy - 4.8


Die Lesezirkel - Regeln
Spülbier und Essen: Bestimmt der Gastgeber!
Gast: Der Gastgeber darf einen „Fremden” seiner Wahl einladen.
Bewertet werden (Schulnoten):
  • Geschmack
  • Gesamteindruck im Glas (Optik, Geruch usw.)
  • Etikett/Flasche
Joker:
  • Jeder darf „einen” Joker fordern und ziehen alle mit ... weg mit der Plörre. Auch wenn jemand seinen Joker bereits vergeudet hat kann er sich der Forderung eines anderen anschließen.
  • Trinkt jedoch „einer” trotz gefordertem Joker seinen Anteil, so müssen es „alle” tun. (Diese Regel gilt solange bis jemand feststellt, dass er ein Mensch mit freiem Willen ist und Ihn keiner zwingen kann so einen Scheiß mitzumachen (Menschkarte).)

34. Lesezirkel – Bei Ingo im Gadde


Gast: Bruno N.
Besonderheiten:
Obwohl Ingo ihn hasst, hat seine Yvonne uns zwei leckerer Arten Handkäs zubereitet 😋.
Das war sehr gut, wenn das aber Schule macht und Xiaoqi uns Essen zubereitet, das Axel schon nicht mag … 😳

  • Die Location 👍
  • Das Essen 👍
  • Das Spülbier 👍
  • Die Musik 👍

Dieses mal gibt es keine Bewertung. Das System das wir getestet haben, war einfach zu umständlich für uns.
Das nächste mal machen wir es wieder auf die gewährte Art.

Die Lesezirkel – Regeln
Spülbier und Essen: Bestimmt der Gastgeber!
Gast: Der Gastgeber darf einen „Fremden” seiner Wahl einladen.

Joker:

  • Jeder darf „einen” Joker fordern und ziehen alle mit … weg mit der Plörre. Auch wenn jemand seinen Joker bereits vergeudet hat kann er sich der Forderung eines anderen anschließen.
  • Trinkt jedoch „einer” trotz gefordertem Joker seinen Anteil, so müssen es „alle” tun. (Diese Regel gilt solange bis jemand feststellt, dass er ein Mensch mit freiem Willen ist und Ihn keiner zwingen kann so einen Scheiß mitzumachen (Menschkarte).)

33. Lesezirkel – Unnerm Carport vum Römi


Gast: ./.
Besonderheiten:
Ich halte es bei dieser Veranstaltung wie der derzeitige „Führer der freien Welt“.
Alles war hervorragend, alle anderen Behauptungen sind „Fake-News“.
Das Treffen fand, gemäß den Kontaktbeschränkungen wegen Corona, im Freien statt. Trotz Planen war genügend Luftzug und ausreichender Abstand vorhanden.
Außerdem haben wir keine Umkleide gemeinsam genutzt oder gar zusammen geduscht!

  • Die Location war einzigartig
  • Das Essen ausreichend und hervorragend
  • Das Spülbier eine Köstlichkeit
  • Die Musik … ein Traum. Keiner musste selbst singen und Lieder wurden ausgespielt

Hier die Bewertung der Verkostung:
               Brasserie Champigneulles - Camaro Cerveza Extra  
               Etikett 4.2, Geschmack 3.4, Gesamteindruck 3.6

               Brauhaus Bergmann - Bergcraft Hopshot  
               Etikett 4.0, Geschmack 4.8, Gesamteindruck 4.4

               Brauhaus Bergmann - Bergcraft Firestone  
               Etikett 4.0, Geschmack 3.0, Gesamteindruck 3.4

               Brauhaus Bergmann - Bergcraft Brewtality  
               Etikett 4.0, Geschmack 4.6, Gesamteindruck 4.6

               Brauhaus Bergmann - Bergcraft Hip Hops  
               Etikett 4.0, Geschmack 4.0, Gesamteindruck 3.8

               Brouwerij De Brabandere  - Archivist Hell  
               Etikett 2.8, Geschmack 4.0, Gesamteindruck 3.2

               Hohenthanner Schlossbrauerei - Berliner Berg Bantam Pils  
               Etikett 3.8, Geschmack 4.0, Gesamteindruck 3.6

               Hohenthanner Schlossbrauerei - Berliner Berg Lager  
               Etikett 3.8, Geschmack 4.0, Gesamteindruck 3.6

               Klosterbrauerei Neuzelle - Kyritzer Mord und Totschlag  
               Etikett 2.4, Geschmack 4.6, Gesamteindruck 3.8

               Lidl  - Eureka  
               Etikett 2.0, Geschmack 4.0, Gesamteindruck 3.8

               Reepbana  - Golden Ale  
               Etikett 1.8, Geschmack 2.6, Gesamteindruck 2.6

               Reepbana  - Baltic Porter  
               Etikett 1.6, Geschmack 4.0, Gesamteindruck 3.6

               Reepbana  - India Pale Ale  
               Etikett 1.6, Geschmack 5.0, Gesamteindruck 3.6

               Störtebeker - Übersee-Pils  
               Etikett 2.4, Geschmack 3.8, Gesamteindruck 3.0

Etikett

Best: Reepbana  - Baltic Porter - 1.6
          Reepbana  - India Pale Ale - 1.6
Last: Brasserie Champigneulles - Camaro Cerveza Extra - 4.2

Geschmack

Best: Reepbana  - Golden Ale - 2.6
Last: Reepbana  - India Pale Ale - 5.0

Gesamt

Best: Reepbana  - Golden Ale - 2.6
Last: Brauhaus Bergmann - Bergcraft Brewtality - 4.6


Die Lesezirkel - Regeln
Spülbier und Essen: Bestimmt der Gastgeber!
Gast: Der Gastgeber darf einen „Fremden” seiner Wahl einladen.
Bewertet werden (Schulnoten):
  • Geschmack
  • Gesamteindruck im Glas (Optik, Geruch usw.)
  • Etikett/Flasche
Joker:
  • Jeder darf „einen” Joker fordern und ziehen alle mit ... weg mit der Plörre. Auch wenn jemand seinen Joker bereits vergeudet hat kann er sich der Forderung eines anderen anschließen.
  • Trinkt jedoch „einer” trotz gefordertem Joker seinen Anteil, so müssen es „alle” tun. (Diese Regel gilt solange bis jemand feststellt, dass er ein Mensch mit freiem Willen ist und Ihn keiner zwingen kann so einen Scheiß mitzumachen (Menschkarte).)

Es war KEIN Lesezirkel …

aber anstatt wie geplant ins Brauhaus nach Schöllkrippen zu fahren, könnte der nächste Lesezirkel so aussehen.

Am 21.03.2020 zwang uns COVID-19 per Videokonferenz unser Bier zu trinken.
Auch wenn sicher weitere Zusammenkünfte wie dieses folgen, dies war ein denkwürdiger und alles andere als positiver Tag.

32. Lesezirkel – Beim Bojemoaschder inde gude stubb


Gast: Frank A.
Besonderheiten:
Leider gibt es auch hier viel negatives zu berichten 😢

  • Wir durften wieder nicht in der Werkstatt sitzen. Stattdessen wieder im warmen, trockenem Wohnzimmer auf gemütlichen Stühlen
  • Es gab wieder viel zu viel leckeres Essen
  • Man wurde ausschließlich mit erträglich guter Musik beschallt Musik??
  • Es gab KEIN Lagerfeuer

Dafür aber ist die Lesezirkelplörre bei NULL!!! Wir können uns endlich vernünftigerem zuwenden.
Und daher geht der nächste Trip … wenn Corona uns läßt (die ist schlimmer als unsere Frauen) … zum Brauhaus Schöllkrippen.

Hier die Bewertung der gestrigen Verkostung:
               Alkotmány Utca 94  - Pécsi Prémium Barna  
               Etikett 2.0, Geschmack 2.7, Gesamteindruck 3.0

               Brasserie de Saint-Omer  - Camaro Tequila Bier  
               Etikett 3.2, Geschmack 4.0, Gesamteindruck 3.7

               Brasserie Licorne  - Kellegen Pur Malt  
               Etikett 3.5, Geschmack 3.5, Gesamteindruck 3.2

               Brauhaus Bergmann - Biodunkel  
               Etikett 3.2, Geschmack 2.2, Gesamteindruck 2.5

               Brauhaus Bergmann - Bergcraft Ram Amber  
               Etikett 3.2, Geschmack 2.3, Gesamteindruck 2.5

               Companhia de Cervejas de Macau  - Golden Ale (5.0%)  
               Etikett 3.2, Geschmack 3.3, Gesamteindruck 3.5

               Dreher Sörgyárak Zrt.  - 1854 Gold Quality Lager  
               Etikett 3.8, Geschmack 3.2, Gesamteindruck 3.2

               Dreher Sörgyárak Zrt.  - Kőbányai Lager Beer  
               Etikett 3.3, Geschmack 3.5, Gesamteindruck 2.8

               Grimbergen - Blond Blonde  
               Etikett 2.0, Geschmack 3.5, Gesamteindruck 3.3

               Jenlain  - Ambrée  
               Etikett 3.0, Geschmack 4.3, Gesamteindruck 3.7

               Liefmans - Liefmans Fruitesse   
               Etikett 4.2, Geschmack 5.3, Gesamteindruck 5.3

               Original Oettinger - Schultenbräu Biermix mit Hanfextrakt  
               Etikett 3.5, Geschmack 5.2, Gesamteindruck 4.8

               Privatbrauerei Eichbaum - Wild Monkey - Wheat Pale Ale  
               Etikett 2.3, Geschmack 4.0, Gesamteindruck 3.8

               Privatbrauerei Eichbaum - Wild Monkey - Golden Pale Ale  
               Etikett 2.2, Geschmack 4.2, Gesamteindruck 3.7

               Privatbrauerei Eichbaum - Wild Monkey - Beasty Red  
               Etikett 2.3, Geschmack 3.8, Gesamteindruck 3.3

               Taiwan Tobacco and Liquor Corp  - Taiwan Beer 5.0% Gold Medal  
               Etikett 3.3, Geschmack 3.2, Gesamteindruck 3.2

               Young Master Hong Kong  - Young Master Contemporary Pilsner  
               Etikett 3.2, Geschmack 5.8, Gesamteindruck 5.3

Etikett

Best: Grimbergen - Blond Blonde - 2.0
          Alkotmány Utca 94  - Pécsi Prémium Barna - 2.0
Last: Liefmans - Liefmans Fruitesse  - 4.2

Geschmack

Best: Brauhaus Bergmann - Biodunkel - 2.2
Last: Young Master Hong Kong  - Young Master Contemporary Pilsner - 5.8

Gesamt

Best: Brauhaus Bergmann - Bergcraft Ram Amber - 2.5
          Brauhaus Bergmann - Biodunkel - 2.5
Last: Liefmans - Liefmans Fruitesse  - 5.3
          Young Master Hong Kong  - Young Master Contemporary Pilsner - 5.3


Die Lesezirkel - Regeln
Spülbier und Essen: Bestimmt der Gastgeber!
Gast: Der Gastgeber darf einen „Fremden” seiner Wahl einladen.
Bewertet werden (Schulnoten):
  • Geschmack
  • Gesamteindruck im Glas (Optik, Geruch usw.)
  • Etikett/Flasche
Joker:
  • Jeder darf „einen” Joker fordern und ziehen alle mit ... weg mit der Plörre. Auch wenn jemand seinen Joker bereits vergeudet hat kann er sich der Forderung eines anderen anschließen.
  • Trinkt jedoch „einer” trotz gefordertem Joker seinen Anteil, so müssen es „alle” tun. (Diese Regel gilt solange bis jemand feststellt, dass er ein Mensch mit freiem Willen ist und Ihn keiner zwingen kann so einen Scheiß mitzumachen (Menschkarte).)

31. Lesezirkel in Ginäärs Wohnzimmer


Gast: Thomas F.
Besonderheiten:
Leider gibt es ausschließlich negatives zu berichten 😢

  • Wir durften nicht in der Garage sitzen. Stattdessen im warmen, trockenem Wohnzimmer auf gemütlichen Stühlen
  • Es gab viel zu viel leckeres Essen
  • Man wurde ausschließlich mit erträglich guter Musik beschallt
  • Das Spülbier war nur eines der besseren
  • Das Bier hätte schlechter temperiert sein können
               Amsterdam  - Navigator  
               Etikett 3.0, Geschmack 3.5, Gesamteindruck 2.8

               Bier Hannes - Yok Yok - Naturtrüb  
               Etikett 3.0, Geschmack 3.0, Gesamteindruck 3.5

               Brussels Beer Project  - Grosse Bertha  
               Etikett 4.0, Geschmack 4.7, Gesamteindruck 4.3

               Camerons Brewery  - Motörhead röadcrew  
               Etikett 1.5, Geschmack 4.5, Gesamteindruck 3.5

               Himburgs Braukunstkeller  - Herr Axolotl  
               Etikett 3.7, Geschmack 4.5, Gesamteindruck 4.8

               Shepherd Neame  - Double Stout  
               Etikett 2.0, Geschmack 3.3, Gesamteindruck 3.2

               The Belhaven Brewery - Scottish OAT Stout  
               Etikett 3.2, Geschmack 4.3, Gesamteindruck 3.5

               The Belhaven Brewery - Twisted Thistle IPA  
               Etikett 3.0, Geschmack 3.8, Gesamteindruck 3.5

               The Wychwood Brewery - Black Wych  
               Etikett 1.5, Geschmack 3.8, Gesamteindruck 3.7

               The Wychwood Brewery - Hobgoblin - IPA  
               Etikett 1.5, Geschmack 4.2, Gesamteindruck 3.7

               The Wychwood Brewery - Hobgoblin - Gold  
               Etikett 1.5, Geschmack 4.0, Gesamteindruck 3.8

               The Wychwood Brewery - Hobgoblin - Legendary Ruby Beer  
               Etikett 1.5, Geschmack 4.2, Gesamteindruck 3.5

Etikett

Best: The Wychwood Brewery - Hobgoblin - Legendary Ruby Beer - 1.5
          The Wychwood Brewery - Hobgoblin - Gold - 1.5
          The Wychwood Brewery - Hobgoblin - IPA - 1.5
          The Wychwood Brewery - Black Wych - 1.5
          Camerons Brewery  - Motörhead röadcrew - 1.5
Last: Brussels Beer Project  - Grosse Bertha - 4.0

Geschmack

Best: Bier Hannes - Yok Yok - Naturtrüb - 3.0
Last: Brussels Beer Project  - Grosse Bertha - 4.7

Gesamt

Best: Amsterdam  - Navigator - 2.8
Last: Himburgs Braukunstkeller  - Herr Axolotl - 4.8


Die Lesezirkel - Regeln
Spülbier und Essen: Bestimmt der Gastgeber!
Gast: Der Gastgeber darf einen „Fremden” seiner Wahl einladen.
Bewertet werden (Schulnoten):
  • Geschmack
  • Gesamteindruck im Glas (Optik, Geruch usw.)
  • Etikett/Flasche
Joker:
  • Jeder darf „einen” Joker fordern und ziehen alle mit ... weg mit der Plörre. Auch wenn jemand seinen Joker bereits vergeudet hat kann er sich der Forderung eines anderen anschließen.
  • Trinkt jedoch „einer” trotz gefordertem Joker seinen Anteil, so müssen es „alle” tun. (Diese Regel gilt solange bis jemand feststellt, dass er ein Mensch mit freiem Willen ist und Ihn keiner zwingen kann so einen Scheiß mitzumachen (Menschkarte).)