Ein Bier aus Sri Lanka

Hier war meine Liste nicht vollständig genug 🙁 Das Bier hatte ich schon, es fehlte jedoch der Zusatz „Lager“. Somit waren Roberts Bemühungen leider fruchtlos. Dafür kam die Dose in einer erwähnenswerten Verpackung. Vielflieger mögen es kennen, für mich war es neu. Eine verschweißte Tüte aus dem „Duty Free Shop“. Und somit schaffte es das Bier doch in den Blog 😀
lion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.