Lesezirkel Nr. 59 beim Ginäär in de Garaasch

und als Gast Mar“gg“us (der Mann der großen Biere).

Die Vorfreude auf osmanische Gulaschsuppe war groß … aber es gab keine 🙁
Stattdessen geplatzte Schweine- und Rindswürste die Stunden mit geschlossenem Deckel gekocht wurden. Vielleicht auch eine Spezialität die wir nur nicht verstanden haben.
Positiv könnte man sich zum Spülbier äußern … muss man aber nicht.
Im großen und ganzen war es aber gar nicht so schlecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.