Nr. 2691 – 2692 und No. 432

Ginäär Zwei neue deutsche von Ginäär. Auch den Kanadier beansprucht er für sich und obwohl sein Beitrag eher fragwürdig ist, gewähre ich Ihm diesen „ausländischen“ Punkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.