Nr. 3127 – 3129

Axel Man kann keinen von uns für die Handlung seiner Frau verantwortlich machen. Wir würde es nicht mal in der Öffentlichkeit erwähnen. Unsere Lippen würden verschlossen bleiben. So was könnte schließlich jedem von uns passieren und da muss man sich aufeinander verlassen können.
Daher würde nie jemand von uns erfahren, das Xiaoqi zwei Radler mitgebracht hat.

Diese zwei Radler sind Stoff für den Lesezirkel …
Danke Axel und auch Dir … Xiaoqi
PS: Man muss wohl nicht erwähnen, das das vermeidlich normale Bier von Axel kommt

2 Gedanken zu „Nr. 3127 – 3129

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.