Nr. 2095 – 2156

Thomas 62 neue Biere – Die wohl größte Einzellieferung überhaupt (2 Foto’s fehlen) :mrgreen:
Da hat Thomas K. sich selbst übertroffen.

Danke

Nr. 2042 – 2069

28(!) auf dem letzten Dricker ist des Tirken Tod. Thomas verweist Giner (alles auf hessisch) auf den vierten Platz und sichert sich 2016 als der eifrigste Helfer.

Danke

Nr. 1484 – 1492

Es geht hart auf die 1500 zu und Axel zieht alle Register bzw. hat sein gesamtes Netzwerk aktiviert um Ottmar im Ranking „echte Biere“ auf Platz zwei zu verbannen. Wie viele Ihm dazu fehlen verrate ich an dieser Stelle natürlich nicht :mrgreen:
xxx

Nr. 1407 – 1422 und das 159. ausländische Bier

So schnell kann es gehen … gestern war Sylvia noch die erste und einzige Frau im Ranking und heute ist Sie (eigentlich) schon wieder raus. Sandra hat zugeschlagen und mit 17 Bieren das Feld von hinten aufgerollt. Auch Bruno, der seinen Platz solange verteidigen konnte, hat das nachsehen. Aber wie versprochen, als erste Frau behält Sylvia einen (Sonder)platz im Ranking. Aber nun zu Sandra … 1000x Danke!!!!
sandra1

Nr. 1165 – 1178

Der Wochenendausflug nach Berlin brachte 14 neue Biere:
Berliner Bären-BRÄU, Berliner Kindl – Bock + Rex Pils, Berliner Bürgerbräu – Rotkehlchen, Hasseröder – Schwarz + Premium Export + Fürstenbräu Granat, Altenburger – Festbier + Bock, Lübzer – Schwarzbier + Export + Bock, Feldschlößchen – Bockbier, Templers Agnus Dei Spezial
20140614_135252

Ich habe jeweils 5 Axel und Ingo gutgeschrieben, vier gehen auf Bernds Konto (Neuling).