Nr. 3414 – 3441 – 06.01.2021

Axel war bei Maruhn in Darmstadt.
@Thomas: Und da waren es noch sieben … für Axel wie für’s Schneiderlein, auf einen Streich machenbar.

Thx

P.S.: Noch in keinem Jahr standen zu so einem frühen Zeitpunkt eine solche Menge Bier zur Verkostung bereit. Würde nicht Corona das Land regieren, könnten wir feine Lesezirkel abhalten.

Nr. 3369 – 3409 – 02.01.2021

der Bojemoaschder und sein schlagen zurück.
41 neue Biere! Und nur eins war doppelt!

Ich würde ja gerne etwas mehr dazu schreiben … aber nach dem man 41 Biere erfasst hat, ist man schon ein bissl rammdösig.
Also bleibt es beim obligatorischem DANKE

Nr. 1390 – 1405

Axel kämpft mit harten Bandagen 😀 … mit alkfreien Bieren und Radler zieht er sämtlich Register … Jungens, lasst euch das nicht zur Gewohnheit werden ❗
axelapril2014

Nr. 1153 – 1161

Ottmar … unaufhaltsam auf dem Weg zum ersten Sieg!

20140607_120006

Klosterbrauerei Weißenohe – Bonator, Gilde Brauerei – Gilde Pilsener, Hasen-Bräu – Hasen hell, Brauerei Aying – Lager Hell, Aldersbacher – Klosterhell, Mittenwalder Privatbrauerei – Karwendel Hell, Veldensteiner – Landbier, Der Hirschbräu – Allgäuer Ökobier, Frankenwälder Brauhaus – Ahornberger Landbier

Und alles in Norddeutschland gefunden ❗

Danke Ottmar