Nr. 2163 – 2171

Man fährt nach Hamburg um die führende Position der bayrischen Biere auszubauen :denk1: … nun denn, 9 neue sind es dann doch geworden.

Nr. 1779 – 1803

Die Fünfundzwanzig (25) ist die natürliche Zahl zwischen 24 und 26. Sie ist ungerade, eine Quadratzahl und bildet die Summe der fünf ungeraden, einstelligen Zahlen: (1 + 3 + 5 + 7 + 9 = 25)(1).
Und genau 25 neue deutsche Bier hat T. aus GA. heute mitgebracht damit M. aus H. vom dritten Platz verdrängt.
Marco … Lebbe geht weider. Gib Dir halt mal wieder Mühe.
index
(1) Diese Erkenntnis stammt aus diesem Wikipedia Artikel.

Nr. 1498 – 1507

Marco kommt mit 10 Biere daher … ok … es waren 11 … aber bei einem hat er sich vergriffen … Platz drei im Gesamtranking ist ihm damit trotzdem sicher … gut so :mrgreen:
xxx

Nr. 1459 – 1481 (!!!)

Boom … hat’s gemacht … und wieder sind 23 Biere dazu gekommen. Axel ist daran mit 20 und Ottmar mit 3 beteiligt.
Somit baut Axel, die solange von Ottmar verteidigte Führung, konsequent aus.
xxx

Nr. 1428 – 1432

Axel steht heute strahlend unterm Carport und packt vier „Perlenbacher“ Biere aus, entdeckt im Lidl und gebraut im Frankfurter Brauhaus. Sucht man nach dem EAN-Code sind es „Grafenwalder“-Biere … :denk1:
Eigentlich egal, es zählt was aussen drauf steht und zu seiner Verteidigung zieht er noch ein lecker Faust „Bayrisch hell“ aus dem Rucksack :mrgreen:
Auf jeden Fall ist er nur zwei Biere davon entfernt Ottmar vom Thron zu stossen.
xxx