Nr. 1841 – 1845, No. 265 + 266

Verrückte (Bier)welt. Ottmar macht Urlaub auf Föhr und bringt ein deutsches „Föhrer Pils“ aus Grönwahld (das nun wirklich nix mit der Insel zu tun hat), ein französisches Schwarzbier und ein italienisches Lager mit. Und Thomas K. hat wieder erfolgreich im Gebiet der 97er Postleitzahl gewildert.
Beiden Danke

xxx

Nr. 1818 + 1819

Das Waschbrettbauchbier kommt von meinem Junior. Hat er zu seinem 17ten geschenkt und von mir abgeschwatzt bekommen :mrgreen:
Ehrlich … es wird sich sicher nicht gelohnt haben … :-(
Das zweite Bier kommt von Ottmar aus KL (der, der unter meinem Carport wohnt) und wurde auch nicht von Ihm selbst organisiert. Als Hanauer hätte er in Offenbach auch sicher Schwierigkeiten bekommen.
xxx