Nr. 4427 – 4428

Zwei neue Biere passend zum Lesezirkel

Das war 2022, das wird 2023

2022 fing müßig an, Corona hatte noch hier und da das sagen, nahm dann aber ordentlich Fahrt auf.
Axel bleibt, mit 133 neue Biere, weiterhin (und vermutlich für alle Zeiten) unangefochten die Nr. 1!
Das Jahr 2022 hat es mit 489 neue Biere auf Platz 3 im Ranking der Jahre geschafft!
86 Kilo Kronkorken wurden an Helmut übergeben!
Den Rest kann man >>> hier <<< einsehen.

Soll 2023 besser werden? Ich denke das braucht es nicht.
Die Kriegstreiber und Zündler soll der Blitz beim Scheißen treffen … das wäre für mich OK.

In diesem Sinn „Happy New Year 2023“

Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum

Mit den Kinners ist das ja so eine Sache … Sie hören nicht die gleiche Musik, Sie sprechen anders, Sie denken anders und grundsätzlich ist alles laaaaangweilig was man vorschlägt. Abgesehen davon das man Sie in einer Dauerschleife nervt.
Das ändert sich auch nicht wenn Sie in Ihrer eigenen Bude hausen.
Um so größer die Freude wenn dann doch mal was hängenbleibt.

Juniors erster, eigener Lesezirkel!

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt und so hoffen wir 2022 auf:

Schlachtfest
Neues Vereinsheim Stammesheim
1. Mai
Großauheimer Mainuferfest Ausnahme: Getränkeverkauf
Vatertag (für die einen ja, für mich nein)
Lamboyfest
Kerb
Einen geilen Sommer
Extrem lange KurzeHosenZeit
Trockenheit
Bürgerfest
Rochusmarkt
Ein neu renoviertes Hallenbad
Großauheimer Weihnachtsmarkt
Min. 250 neue Biere
Mehr als 22 KG Kronkorken
30.04. Marco 16, Robert 8 und verschiedene andere 6 = 30 Kilo
29.05. Marco 4 Kilo
19.10. Marco 34 Kilo
01.12. Marco 15, Roemi and Friends 3 = 18 Kilo