Nr. 3449 – 3454 – 16.01.2021

Axel Das tapfere Schneiderlein (Axel’s Helferlein) erschlug sieben mit einem Streich.
Doch bevor es seinen Gürtel besticken konnte, stellte ein unabhängiges Untersuchungsgremium fest … es waren nur sechs.

Axel hat nun mit Thomas K. aus GA einem Stadtteil von HU gleichgezogen (auch wenn es im Ranking [evtl. noch] falsch dargestellt wird).
Danke an das Schneiderlein

Nr. 3441 – 3443 – 09.01.2021

Ginäär … alle laufen mit Tunnelblick vorbei und hoffen, das das von Oettinger gebraute Craft Beer aus den Regalen verschwunden ist bevor Carina Ihren Ginäär zu Aldi schickt …

Aber er ist konsequent … DAS muss man Ihm zugestehen.
Danke

Nr. 3414 – 3441 – 06.01.2021

Axel Axel war bei Maruhn in Darmstadt.
@Thomas: Und da waren es noch sieben … für Axel wie für’s Schneiderlein, auf einen Streich machenbar.

Thx

P.S.: Noch in keinem Jahr standen zu so einem frühen Zeitpunkt eine solche Menge Bier zur Verkostung bereit. Würde nicht Corona das Land regieren, könnten wir feine Lesezirkel abhalten.

Nr. 3369 – 3409 – 02.01.2021

Thomas der Bojemoaschder und sein Helferlein schlagen zurück.
41 neue Biere! Und nur eins war doppelt!

Ich würde ja gerne etwas mehr dazu schreiben … aber nach dem man 41 Biere erfasst hat, ist man schon ein bissl rammdösig.
Also bleibt es beim obligatorischem DANKE