29. Lesezirkel in Römi’s Bude für große Buben

Axel Römi Thomas Ingo
Ginäär zog eine Gegenveranstaltung mit seinen Cousins vor.
Gast:
Besonderheiten: Heringssalat und Pellkartoffeln. Hier machte die beste aller Ehefrauen als Kartoffel eine gute Figur. Udo Jürgens (gibt mir zu denken), Udo Lindenberg und (wie fast immer) die Quietschboys. Und das Schlimmste … WIR fanden die heutige Auswahl an Craft Beer (fast) lecker.

               Atelier der Braukünste  - Truman Syndrome  
               Etikett 3.0, Geschmack 3.5, Gesamteindruck 4.0

               Atelier der Braukünste  - Samt & Seide  
               Etikett 3.0, Geschmack 3.8, Gesamteindruck 3.8

               Atelier der Braukünste  - Philanthropische Geste  
               Etikett 3.0, Geschmack 4.3, Gesamteindruck 4.3

               HANS MÜLLER SOMMELIERBIER GMBH - SPLIT DECISION  
               Etikett 3.0, Geschmack 2.8, Gesamteindruck 2.8

               HANS MÜLLER SOMMELIERBIER GMBH - BACKBONE SPLITTER  
               Etikett 3.0, Geschmack 3.8, Gesamteindruck 3.3

               HANS MÜLLER SOMMELIERBIER GMBH - Bayerisch Nizza Clubbier  
               Etikett 3.0, Geschmack 3.0, Gesamteindruck 2.8

               Propeller Getränke GmbH  - Turbo Prop  
               Etikett 2.3, Geschmack 3.0, Gesamteindruck 3.3

               Ratsherrn Brauerei - Coast Guard  
               Etikett 2.8, Geschmack 4.0, Gesamteindruck 4.0

Etikett

Best: Propeller Getränke GmbH  - Turbo Prop - 2.3
Last: HANS MÜLLER SOMMELIERBIER GMBH - Bayerisch Nizza Clubbier - 3.0
          Atelier der Braukünste  - Samt & Seide - 3.0
          Atelier der Braukünste  - Truman Syndrome - 3.0
          Atelier der Braukünste  - Philanthropische Geste - 3.0
          HANS MÜLLER SOMMELIERBIER GMBH - BACKBONE SPLITTER - 3.0
          HANS MÜLLER SOMMELIERBIER GMBH - SPLIT DECISION - 3.0

Geschmack

Best: HANS MÜLLER SOMMELIERBIER GMBH - SPLIT DECISION - 2.8
Last: Atelier der Braukünste  - Philanthropische Geste - 4.3

Gesamt

Best: HANS MÜLLER SOMMELIERBIER GMBH - Bayerisch Nizza Clubbier - 2.8
          HANS MÜLLER SOMMELIERBIER GMBH - SPLIT DECISION - 2.8
Last: Atelier der Braukünste  - Philanthropische Geste - 4.3


Die Lesezirkel - Regeln
Spülbier und Essen: Bestimmt der Gastgeber!
Gast: Der Gastgeber darf einen „Fremden” seiner Wahl einladen.
Bewertet werden (Schulnoten):
  • Geschmack
  • Gesamteindruck im Glas (Optik, Geruch usw.)
  • Etikett/Flasche
Joker:
  • Jeder darf „einen” Joker fordern und ziehen alle mit ... weg mit der Plörre. Auch wenn jemand seinen Joker bereits vergeudet hat kann er sich der Forderung eines anderen anschließen.
  • Trinkt jedoch „einer” trotz gefordertem Joker seinen Anteil, so müssen es „alle” tun. (Diese Regel gilt solange bis jemand feststellt, dass er ein Mensch mit freiem Willen ist und Ihn keiner zwingen kann so einen Scheiß mitzumachen (Menschkarte).)

Nr. 2998

Rhön, Kalt und ein Tasting unter Führung eines Profis … und ein neues Bier!

Auch wenn ich nun nicht zum Pale Ale Fan geworden bin, es hat riesigen Spaß gemacht, die Intention (und nicht Intension (für die Klugscheisser unter uns)) hinter Craft Beer ist mir näher gebracht worden und selbst ich habe die GrieSoß raus schmecken können.

Ps.: Ich habe es nachgerechnet, es fehlen noch „ZWEI“ Bier bis zur 3000!!! Wer wird den Kasten gewinnen??

Nr. 2987 – 2997

Römi

Nr. 2974 und No. 489 – 499

Und nun der Rest (ein deutsches Bier ist dann doch noch aufgetaucht)…